Tumult der Seele

Beate Klepper Büchners Braut

Lichtenberg und Maria Dorothea Stechard.
Roman
Überarbeitete Neuauflage
SALON LiteraturVerlag 2015
Paperback, 248 Seiten
ISBN/EAN: 9783939321637

Bestellen

Romanbiografie um das Göttinger Blumenmädchen Maria D. Stechard. – Eigentlich hatte sie nicht viel vom Leben zu erwarten. Doch die Begegnung mit dem Wissenschaftler und Aphoristiker Georg Ch. Lichtenberg im Jahr 1777 sollte ihr Leben von Grund auf verändern: Sie wurde seine Schülerin und später seine Geliebte. – Aus der Perspektive der jungen Maria wird ihre Beziehung zu dem kleinen, verwachsenen Professor erzählt, dessen klarer, großer Geist bereits seine Zeitgenossen beeindruckte.

Georg Christoph Lichtenberg

„Beate Kleppers romanhafter Versuch, Licht in das Verhältnis der beiden zu bringen, die ein so ungleiches Paar bilden, gleicht dem Bemühen einer Archäologin, die aus wenigen Scherben die Schönheit einer etruskischen Vase entstehen lässt. Lichtenberg und die Göttinger Gesellschaft Ende des 18. Jahrhunderts entstehen so als lebendiges Genrebild.“ Darmstädter Echo